Gruppe "insieme-kids"




Trainingsplan 2014 "insieme-kids"

Liebe Kids und Jugendliche
Liebe Eltern

Seit April 2011 unterrichte ich acht Karateka (Menschen die Karate ausüben) mit einer körperlichen und geistigen Beeinträchtigung. Im Vordergrund steht dabei der Mensch und das Training in traditionellen Wadoryu Karate.
Im November 2012 rief mich die Mutter von Tanja an. Das brachte die "Kugel ins Rollen" um eine neue Gruppe bei uns zu gründen. Zudem wurde das VGB-insieme Rorschach kontaktiert, der Verein unterstützt den Kurs.

Karatekurs "insieme-kids" 2013

Es freut mich zusammen mit VGB-insieme-Rorschach den Kurs für "insieme-kids" Karate anbieten zu können. Die Trainingstermine finden Sie unter folgenden Link: Flyer Karatekurs "insieme-kids"

Wann: Ab 06.Februar 2013 17:00-18:15 Uhr
Wo: Im Gymnastikraum der Turnhalle Klosterguet, Kolosterguetstr. 15, Rorschacherberg
Kosten: siehe unten
Mitnehmen: lange Trainerhosen, barfuss oder mit Gymnastikschuhen, etwas zu trinken
Trainingsleitung: Alessandro Aquino, Chefinstruktor Karateschule Rorschach

Mitmachen und Probetrainings sind möglich. Kontaktieren Sie mich einfach per Mail oder Telefon.
Anfragen per Mail: E-Mail oder telefonisch: 079 669 22 03

Kurskosten "insieme-kids"

Die Trainings-Anmeldung erfolgt über den VGB-insieme Rorschach, der Kurs kostet 30.-Fr pro Jahr und zusätzlich den Mitgliederbeitrag von 25.-Fr pro Jahr.

Ausrüstung: Die Kursteilnehmer erhalten kostenlos einen Karate-Gi (weisser Trainingsanzug). Dafür brauche ich von jedem Kind die Körpergrösse. Zusätzlich erhalten die Kids Karate-Handschuhe. Dafür versuche einen Sponsor zu finden.

Wie läuft ein Training ab

Es gibt keine grossen Unterschiede zwischen den Trainings der anderen Gruppen und der "insieme" Gruppe, höchstens, dass ich mir mehr Zeit nehme für Erklärungen und den Karateka auch mehr Zeit einräume für die Übungen.
Nach der Gymnastik wo alle Gelenke und Körperpartien aufgewärmt werden folgt das Kihon (Grundschule) mit Schlag, Abwehr und Kicktechniken. Meistens werden diese gleich mit dem Partner oder am Schlagkissen ausprobiert. Nach 45 Minuten folgt eine kurze Pause und nachher wir noch 20 Minuten Selbstverteidigung unterrichtet und geübt.

Zusammenfassung: was bringt Karate ?

  • - Karate ist für alle möglich!
  • - Wadoryu ist eine Kampfkunst
  • - Aufmerksamkeitsschulung
  • - Respektverhalten
  • - Positive Persönlichkeitsentwicklung
  • - "Ganzheitliches" Körpertraining
  • - Selbstverteiligung
  • KSR Logo

    Wadokai Karateschule Rorschach | info@wado.ch | +41 (71) 298 03 07 | +41 (79) 669 22 03