über Karate

über Karate

Karatedo ist die hohe Kunst des unbewaffneten Kampfes und ein ausgezeichnetes System zur Erlangung von überdurchschnittlicher Fitness und Körperbeherrschung. Es ist bestens geeignet, dem täglichen Stress entgegenzuwirken. Ein regelmässiges Training fördert die Gesundheit, die Geschmeidigkeit des Körpers und führt zu aktiv-positivem Denken. Hände, Füsse, Knie und Ellbogen entwickeln sich zu gefährlichen Waffen, mit denen man sich und andere in Notsituationen wirksam verteidigen kann.

>> Lesen Sir mehr über das Karate-Do


über das Wadoryu-Karate

Den Stil den wir heute trainieren, Wadoryu-Karate, wurde verhältnissmässig spät von Osensei (Grossmeister) Hironori Ohtsuka gegründet. Ohtsuka trainierte in seiner Schulzeit Yoshinryu Jujutsu bei Meister Nakayama Tsasusaburo (1870-1933). In seiner Studienzeit an der Waseda Universität in Tokio übte er bei diversen Meistern Jujutsu. Unter anderem wurde er zwischen 1919 und 1921 von Kanaya Motoo in Yoshin Koryu Jujutsu unterrichtet.
Ohtsuka begann 1922 bei Gichin Funakoshi (Gründer des Shotokan Stils, 1868-1957) das Karatetraining. Er übte ebenfalls bei Mobuni Kenawa, Gründer des Shitoryu Karate. Von Mobuto Choki lernte Ohtsuka die Kata Naifanchi. Gemäss Nachforschungen von Shingo Ohgami übte Ohtsuka bis 1935 bei meister Funakoshi.
Zusammenfassend ist erkennbar, dass der Wadoryu-Stil aus den okinawischen Karate entstand und unter „geistiger“ Beeinflussung des Jujutsu und Kendo stand.

>> Lesen Sir mehr über das Wadoryu


Kampfkünste in der Geschichte

Waffenlose Kampfkunsttechniken wurden im Mann gegen Mann Kampf angewandt. Der Grund solcher Kämpfe konnte sehr unterschiedlich sein. Kämpfe konnten sowohl als Spiel, als sportlicher Wettkampf, als rituelle Zeremonie oder als ernste Auseinandersetzung auf Leben und Tod ausgetragen werden. Es scheint so, als ob Kampfkünste verschiedene Funktionen im Laufe der Geschichte einnahmen. Lange bevor Karate entstand, waren Kampfkünste unterschiedlichster Facetten bekannt. In den weiteren Texten finden Sie eine Analyse der Kampfkünste. Das Augenmerk wurde auf die Entstehung der Kampfkünste und dem daraus hervorgegangenen Karate gelegt.

>> Lesen Sir mehr über die Kampfkünste in der Geschichte

Top